Multi Jet Fusion – eine von HP auf den Markt gebrachte Technologie – stellt eine wahre Revolution auf dem Gebiet des 3D-Drucks funktionsfähiger Produkte dar. Entdecken auch Sie diese neue Technologie, die sowohl für Funktionsprototypen als auch für die Serienfertigung deutlich kürzere Lieferzeiten, hohe Detailgenauigkeit und hervorragende mechanische Eigenschaften mit sich bringt.

Online-Gebot

Was macht Multi Jet Fusion einzigartig?

Mit einer Druckkopfauflösung von 1200 dpi und einer Schichtdicke von nur 80 Mikrometer bringt diese Technologie das Pulversintern auf höchstes Niveau. Dabei wird feines technisches Kunststoffgranulat verwendet und es werden nahezu 100 % isotrope Produkteigenschaften erzielt. Bei dieser bahnbrechenden Technologie wird das Basispulvermaterial mit Druckmitteln unter Anwendung von Wärme auf die gesamte Fläche aufgeschmolzen. Die Technologie ermöglicht die Herstellung von Produkten ohne Stützstrukturen, wodurch sich die Lieferzeiten für funktionale Prototypen und die Serienfertigung weiter verkürzen. Dieses Produktionssystem kann das gesamte Druckvolumen von 40 Litern in der Rekordzeit von nur 10,5 Stunden drucken.

Genießen Sie die Freiheit, funktionsfähige Teile mit dem Vorteil einer konkurrenzlos schnellen Produktion zu entwerfen.
  • hervorragende mechanische Eigenschaften
  • funktionsfähige Produkte mit hoher Detailgenauigkeit
  • Wiederholbarkeit der Fertigung in Bezug auf Abmessungen und Qualität
  • hohe Fertigungsproduktivität mit kurzen Lieferzeiten auch bei größeren Fertigungsserien
  • großes Druckvolumen zur Fertigung von großformatigen Teilen mit der Möglichkeit des weiteren Zusammenfügens der Teile

Wann ist Multi Jet Fusion das Richtige?

  • maßgeschneiderte Gehäuse und Hüllen für elektronische Komponenten
  • Vorrichtungen, Halter und Robotergreifer mit hoher Formkomplexität
  • Klein- und Mittelserien von Endverbrauchsteilen mit komplexen Formen
  • Präsentations- und Designmodelle mit hohem Detaillierungsgrad
  • Prototypen mit hervorragenden mechanischen Eigenschaften

Lassen Sie sich von den verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten der Multi Jet Fusion-Technologie inspirieren und finden Sie die richtige Anwendung für Sie.

Technische Parameter

Parameter Wert
Durchschnittliche Vorlaufzeit Normalerweise 3-5 Werktage, abhängig von der Größe des Teils, der Anzahl der Komponenten und dem Fertigstellungsgrad
Druckgenauigkeit 0,2 mm oder besser
Schichtdicke 80 Mikrometer
Mindestwandstärke 1 mm, für flexible Gelenke 0,5 mm
Druckvolumen 380 x 284 x 380 mm
Die Abmessungen der Produkte sind unbegrenzt, da sie geteilt, separat bedruckt und anschließend miteinander verbunden werden können
Oberflächenqualität Teile direkt nach dem Druck zeichnen sich durch eine glatte Oberfläche ohne sichtbare Schichtspuren aus. Sie haben eine graue Farbe, können gestrahlt, vibriert, besprüht und mit Schwarz imprägniert werden.

Materiály

Der vielseitige Drucker verfügt über mehrere Materialien mit einzigartigen Eigenschaften, die für Dutzende verschiedener Anwendungen geeignet sind.

PA12 – ist ein vielseitiges Material für die Fertigung von Prototypen sowie funktionsfähigen Teilen. Es verfügt über ausgezeichnete mechanische Eigenschaften sowie ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Zugfestigkeit, Flexibilität und Elastizität. Datenblatt herunterladen  

Gemessene Menge PA12 Standard
Dichte 1,01 g/cm3 ASTM D792
Zugfestigkeit, maximale Belastung in XY-Richtung 48 MPa / 6960 psi ASTM D638
Zugfestigkeit, maximale Belastung in Z-Richtung 48 MPa / 6960 psi ASTM D638
Zugmodul in XY-Richtung 1700 MPa / 245 ksi ASTM D638
Zugmodul in Z-Richtung 1800 MPa / 260 ksi ASTM D638
Die größte Dehnung in XY-Richtung 20% ASTM D638
Die größte Dehnung in Z-Richtung 15% ASTM D638
Materialbiegetemperatur (HDT) in Z-Richtung 175°C bei 0,45 MPa
95°C bei 1,82 MPa
ASTM D648

Wie funktioniert Multi Jet Fusion?

Bei dieser bahnbrechenden Technologie wird das Basispulvermaterial mit Druckmitteln unter Anwendung von Wärme auf die gesamte Fläche aufgeschmolzen.

Der Grundbaustein im Raum ist Voxel. Dies ist ein dreidimensionales Pixel, das unterschiedliche Eigenschaften haben kann, wie Festigkeit, elektrische Leitfähigkeit usw.

Multi Jet Fusion kann jedem Voxel vordefinierte Eigenschaften im gesamten Druckvolumen zuweisen. Dieser Vorgang dauert pro einzelner Druckschicht nur wenige Sekunden. In dieser Zeit werden bis zu 30 Millionen Tropfen pro Sekunde gesteuert freigesetzt.